Aureum Saxophon Quartett / Die Zuagrasten

OPEN AIR! Brass und Brunch auf der Burgwiesn "Bodennah und Abgehoben"

Zum ersten Mal ein Open Air auf der Burgwiesn! Blech, Brass und Brunch. Ein mehrstündiges Ereignis exzellenter Musik.
9 MusikerInnen haben sich der Vielfalt der gehobenen und unterhaltsamen „Blechmusik“ verschrieben! Tourneeerprobt werden die MusikerInnen vor der Burg Heidenreichstein einen Einblick in die große Bandbreite dieser Musikrichtung geben.

 

AUREUM Saxophon Quartett / Die Zuagrasten

© aureumsaxophone / © M. Kogler

AUREUM Saxophon Quartett

 

Martina Stückler – Sopransax

Johannes Weichinger – Altsax

Viola Jank – Tenorsax

Lukas Seifried – Baritonsax


Es spielt das internationale und pfinxtnerprobte AUREUM SAXOPHON QUARTETT klassische und zeitgenössische, schwunghafte Musik. Die vier MusikerInnen bewegen sich zwischen Tradition und Moderne und vereinen Klassik, Jazz, Weltmusik und echte Volksmusik auf höchsten Niveau.

 

 

DIE ZUAGRASTN

 

Martin Schrakner – drums

Paul Ehgartner – Akkordeon

Hans Bichler – Tuba

Manuel Mozgan – Tenorhorn

Jo Weichinger – Sax, Klarinette

Alexander Jank – Trompete


DIE ZUAGRASTN sind ein Ensemble, das seine blasmusikalischen Wurzeln in böhmischer und mährischer Musik hat. Die 6 Musiker bewegen sich zwischen Volksmusik, Schlager und Pop und zaubern daraus Tanzmusik, die jung wie alt vom Bankl reißt.

 

 

Die Formationen agieren abwechselnd. Mastermind Johannes Weichinger spielt in beiden Formationen.
Für Speis und Trank ist gesorgt. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Rittersaal statt.                

 

Matinee.
Einlass: 10.00 Uhr

SO 5.6.2022

Spende: € 10,–

 

Mit Unterstützung der NV – der Niederösterreichischen Versicherung.