die tastinetten

Nicht alle Tasten im Schrank

© Christoph Grumann

Anja Kaller (Klavier, Gesang, Sprache), Erika Weiss-Wichert (Klavier, Gesang, Sprache)

 

Die Tastinetten stehen für vierhändige Klaviermusik auf hohem Niveau, gewürzt mit Humor, verfeinert mit Wiener Charme, abgerundet mit einer Prise Witz, komponiert zu einer temperamentvollen Bühnenshow. Eigene Texte und Klavierarrangements verleihen dem Programm des Klavierduos Tastinetten eine einzigartige Note.
„Nicht alle Tasten im Schrank?“ beginnt mit einem unfreiwilligen Aufeinandertreffen. Berta kommt zu spät zu Ihrem Auftritt – auf dem Podium sitzt schon eine andere Pianistin und verteidigt wehrhaft ihren Platz. Es stellt sich heraus, dass die Musikerinnen beide vom selben Agenten beruflich wie auch privat engagiert wurden. Diese Erkenntnis ist der Grundstein für Sympathien der beiden Frauen zueinander. Es entsteht ein musikalisches Zwiegespräch über Erfolge und Misserfolge auf der Bühne wie auch im Leben. Die beiden Klavierhumoristinnen entfachen ein vokales und instrumentales Feuerwerk aus unterschiedlichsten Musikstilen. Mit ihrem Temperament und der starken Bühnenpräsenz ziehen uns die Tastinetten in ihren Bann und entführen uns in eine Welt abseits des Alltagstrotts. Ein musikalischer Weg von Opern- und Musicalmelodien über virtuose Klaviermusik bis hin zum Chanson.

Gastspiel im Rittersaal. Mit Pause.
Einlass: 10.30 Uhr

MO 21.5.2018
Eintritt: 20,–

Hier geht's zu den Karten: