Diknu schneeberger Trio

feat. Benjamin Schmid + Christian Bakanic

A tribute to Django Reinhardt and Stephane Grappelli

Benjamin Schmid / Martin Spitzer / Joschi Schneeberger / Diknu Schneeberger

© Hinrich Wulff

Dieses Konzert findet erstmals statt: „A tribute to Django Reinhardt und Stephane Grappelli“ mit dem Diknu Schneeberger Trio: Diknu Schneeberger (Gitarre) und Joschi Schneeberger (Bass), Martin Spitzer (Gitarre), featuring Benjamin Schmid (Geige) + Christian Bakanic (Akkordeon). Wir hören Gipsy Jazz aus der legendären Django-Reinhardt-Zeit und Eigenkompositionen von Diknu Schneeberger. Erstmals treffen die Musiker in dieser spannenden Besetzung zusammen. Improvisationen voller Energie!

 

Diknu Schneeberger spielt seit seinem 7. Lebensjahr Schlagzeug und mit 14 begann er sich der Gitarre zu widmen und startete in der Band seines Vaters seinen unglaublichen Lauf auf der Gitarre. Der international bedeutende Violinist Benjamin Schmid ist nicht nur regelmäßig in den Konzertsälen Europas zu finden, er liebt auch die permanente Auseinandersetzung von Klassik mit Improvisation und Jazz.

Der Akkordeonist und Komponist Christian Bakanic verbindet die Spontanität der Jazzmusik, mit Klassik und der vielschichtigen Tradition europäischer Volksmusik. Er ist Stammgastmusiker des Pfinxt’n Festivals und diesmal in zwei Produktionen zu erleben! www.christianbakanic.com

 

Mit Unterstützung durch die NV – Die Niederösterreichische Versicherung.

 

Uraufführung. Mit Pause.

Einlass: 14.45 Uhr

SA 8.6.2019

Eintritt: € 20,–

Hier geht´s zu den Karten: