Gandalf + Ensemble

secret sarai

© Judith Aschenbrenner / © Tony Schönhofer

Zum Festivalausklang ein Kultkonzert mit dem bekannten österreichischen Komponisten und Arrangeur GANDALF alias Heinz Strobl und weiteren 8 Musikern im Ensemble. 

 

Der in Niederösterreich geborene und schaffende Musiker und Komponist ist seit vielen Jahren über die Grenzen seines Heimatlandes in zahlreichen europäischen Ländern und besonders in den USA bekannt und erfolgreich. Seine Musik bewegt sich abseits gängiger Trends und Klischees, sie schafft Verbindungen zwischen Klassik und Folklore unterschiedlicher Kulturen zu einer neuen Weltmusik. Gandalf ist der klassisch- popige Zugang zu intuitiver und visionärer Musik. Mehr als 30 Alben hat er mittlerweile auf den Markt gebracht, seine Musik wird in Radiostationen rund um die Welt gespielt! Dieses Jahr feiert er sein 40-jähriges Bühnenjubiläum.

 

SECRET SARAI ist der Titel des jüngsten Werks, das 2020 veröffentlicht wurde und Schwerpunkt des Konzerts beim Pfinxtnfestival. „Sarai“ hat seinen Ursprung im Persischen und steht für Palast, ein geheimer Ort, an den Gandalf seine Zuhörer entführt.

 

Die Besetzung:

Gandalf – Klavier & Gitarre, das WienerKlassikQuartett, Merike Hilmar Solo Cello,

Christian Strobl – Percussion, Peter Aschenbrenner – Flutes & Whistles , Eva Novak – Vocals

 

Anmerkung: Eine besondere Gelegenheit, den vielseitigen Künstler mit nahezu klassischer Besetzung live zu erleben!

 

Konzert. Mit Pause.
Einlass: 19.15 Uhr

SO 23.5.2021


Eintritt: € 23,–

 


Mit Unterstützung von Divinzenz – Raum der Sinne


Ermäßigung für Ö1 Clubmitglieder (+ Begleitperson)

an der Tages- und Abendkassa.