Harri stojka hot club trio

special guest: Aliosha Biz

Harri Stojka (Lead Gitarre), Robert Grand (Rhythm Gitarre), Peter Strutzenberger (Kontrabass), Aliosha Biz (Violine)

Harri Stojka

© Johannes Wahl

Wir präsentieren am Nachmittag einen ganz großen österreichischen Musiker, der seit vielen Jahren die Szene prägt- im  Konzerthaus, in Clubs, in Kulturhäusern,  bei  großen Festivals auftritt und international ein Begriff ist: Harri Stojka, der heuer sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert und für seinen unvergleichlichen Gitarrenstil, seine Arrangements und Projekte berühmt ist. „Schon nach wenigen Tönen erkennt man den Interpreten- seine Virtuosität, gepaart mit Blues Feeling, dem Drive, dem Phrasing…“

 

Der ethnisch engagierte Musiker, der musikalisch die Spuren „seiner Romas“ bis nach Indien verfolgt, hat mehrere musikalische Leben. Zu Pfinxtn geht es mit Harri Stojkas Hot Club Trio & Aliosha Biz zu einem Ausnahmekonzert in den wunderschönen Rahmen der Burg Heidenreichstein! Harri Stojka- einer der bedeutendsten österreichischen Jazzmusiker der Gegenwart.

 

Er beeinflusst die österreichische Musikgeschichte maßgebend:  Harri wurde für seine CD „A Tribute to Swing” für den ECHO Preis nominiert. Der Film „Gipsy Spirit, Harri Stojka eine Reise“ wurde mit einem Romy zum besten Kino Dokumentarfilm ausgezeichnet und er selbst 2016 mit dem Goldenen Verdienstkreuz der Republik. 2016 CD Präsentation zusammen mit Jose Feliziano: „djangoizing“.

 

Mit Unterstützung durch die NV – Die Niederösterreichische Versicherung.

 

Konzert. Mit Pause.

Einlass: 14.45 Uhr

SA 30.5.2020

Eintritt: € 23,–

Hier geht´s zu den Karten: