katharina stemberger, marwan abado, peter rosmanith

Geschichten aus 1001 nacht. erzählung mit Musik.

Katharina Stemberger / Marwan Abado / Peter Rosmanith

© Daniela Matejschek / © Christoph Stahr / © Hans Ringhofer

„Geschichten aus 1001 Nacht - nächtliche Erzählungen und zauberhafte Klänge - auf den Spuren des Orients in Heidenreichstein“

 

Tausendundeine Nacht ist nun in einer von allen europäischen Übermalungen, Ausschmückungen und Prüderien der Jahrhunderte befreiten Form neu zu entdecken. Die nächtlichen Erzählungen von Schahrasad, mit denen sie ihren königlichen Gatten verzaubert und so ihren Tod immer wieder aufschiebt, entführt in die Welt der Basare und Karawansereien, der weisen Kalifen und verschlagenen Händler, der vornehmen Damen und klugen Ehefrauen, der mächtigen Zauberinnen, Dschinnen und bösen Dämonen. Sie berichten von erotischen Vergnügungen und harten Schicksalsschlägen.

 

Katharina Stemberger erzählt diese Geschichten mit Leidenschaft und geheimnisvollem Ton. Sie entführt in eine fremde, wolkige Welt, wie am Rande eines Traumes. Die Musik von Marwan Abado und Peter Rosmanith ist wie ein bunter Teppich mit kraftvollen Farben, zarten Mustern und präzise gewebten Strukturen. Auf diesem Klangteppich, gleichsam schwebend, entfalten sich die Erzählungen und führen in zauberhafte Nächte voller magischer Leuchtkraft. Drei außergewöhnliche KünstlerInnen steigen mit uns hinab in die Schatzkammern dieses Buches.


Gastspiel im Rittersaal. Mit Pause.
Einlass: 19.15 Uhr

SO 9.6.2019
Eintritt: € 20,–

Hier geht's zu den Karten: